Regierung und Landtag haben einschneidende Massnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Liechtenstein einzudämmen und die Bevölkerung sowie die Gesundheitsversorgung zu schützen. Zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie ist am Freitag, den 20. März 2020, ein Wirtschaftspaket beschlossen worden. Das Massnahmenpaket umfasst die erleichterte Gewährung von Kurzarbeitsentschädigung, die Ausrichtung eines Betriebskostenzuschusses und eine Unterstützung für Einzel- und Kleinstunternehmer. Zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen bietet die Liechtensteinische Landesbank Kredite an, für welche das Land Liechtenstein eine Ausfallgarantie gewährt.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Formulare zu den Unterstützungs-Massnahmen, für welche das Amt für Volkswirtschaft zuständig ist, sowie weiterführende Links zu anderen Themenbereichen.

Diese Homepage wird laufend aktualisiert. Bitte konsultieren Sie sie regelmässig, bevor Sie uns schreiben oder anrufen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Regierung.

 


Corona-Überbrückungsfinanzierung: Kredit der Liechtensteinischen Landesbank

Information von Dr. Katja Gey, Leiterin Amt für Volkswirtschaft