Härtefallzuschuss (HFZ) Q4 2020 / Q1 und Q2 2021

Unternehmen, die von den Folgen der Corona-Pandemie längerfristig besonders betroffen sind, können im Sinne einer Härtefall-Regelung (HFZ) zusätzlich finanzielle Unterstützung beantragen.

Besonders betroffene Branchen erhalten im Sinne einer Härtefall-Regelung zusätzlich finanzielle Unterstützung (HFZ)

Angesichts der nach wie vor angespannten Situation sollen Unternehmen, die aufgrund der Natur ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit von den Folgen der Corona-Pandemie längerfristig besonders betroffen sind, für das 4. Quartal 2020 sowie das 1. und 2. Quartal 2021 im Sinne einer Härtefall-Regelung zusätzlich finanziell unterstützt werden. Ziel dieser Massnahme ist der Erhalt von Arbeitsplätzen und wichtigen Infrastrukturen im Inland.

Bitte beachten Sie:

Zwingende Voraussetzung für eine abschliessende Prüfung Ihres HFZ-Antrages ist die eingereichte Mehrwertsteuer-Deklaration zum entsprechenden Quartal.

Weiter zur Online-Erfassung des Unterstützung von Härtefällen Q4/2020 und Q1/2021 (HFZ)

  Online-Antrag Unterstützung von Härtefällen